• English

Ablauf

Kalender

Die Besuche finden im Rhythmus von etwa 3 Monaten statt. In der Zwischenzeit arbeiten die Teilnehmenden an ihren Heimatorten an eigenen Projekten oder lösen online gemeinsam Aufgaben aus der weltweiten digitalen Markenführung.

An jedem Standort finden 7 Tage lang Veranstaltungen statt:

am Vormittag jeweils Vorlesungen mit den renommiertesten Wissenschaftlern

am Nachmittag Expertendiskussionen, Besuche von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Die Teilnehmenden lernen Erfolgsfaktoren und erfolgreiche Beispiele für Digitale Markenführung kennen und erfahren, welche Geschäftsmodelle künftig erfolgreich sein könnten.

Welchen Nutzen haben Unternehmen von diesem Kurs?

Sie profitieren durch neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis. Sie können von Beginn an ein internationales Netzwerk aufbauen und vor Ort Kontakte zu den führenden Wissenschaftlern, Praktikern und Universitäten schließen.

Sie erhalten einen Einblick, wie sie künftig selbst erfolgreiche weltweite digitale Markenführung gestalten können. Sie könnten lokale oder weltweit agierende Agenturen auswählen, Anlaufstellen für Ihr Geschäft finden, Geschäftskontakte knüpfen, Experten fragen, Profis über die Schulter blicken oder einfach nur interessante Menschen kennen lernen. Alles ist möglich!  

Methoden

  • Vorlesungen an Universitäten
  • Workshops
  • Kleingruppenarbeit
  • Einzelarbeit an eigenen Beispielen
  • Case Studies
  • Einzel- und Gruppenarbeiten zwischen den Aufenthalten an den Standorten
  • Exkursionen zu Unternehmen und Agenturen
  • Schulterblicke bei Praktikern

Die Kommentare sind geschlossen.